„Frei Haus“-Lieferung

Jetzt hier telefonisch anfragen +49 4331 4516 20

Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gefahrstoffstationen vom Experten | PROTECTO

In absteigender Reihenfolge

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 21 von 38 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
In absteigender Reihenfolge

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 21 von 38 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Beim Ab- und Umfüllen sowie bei der Lagerung von wassergefährdenden oder brennbaren Flüssigkeiten ist stets ein besonders hohes Maß an Vorsicht und Sicherheit geboten. Idealerweise kommen hierbei Gefahrstoffstationen zum Einsatz, welche speziell für diesen Zweck konstruiert wurden. Je nach Bedarf kann hierbei zum Beispiel zwischen geschlossenen Sicherheitskompaktcontainern oder auch Sammelstationen gewählt werden.

Die ideale Gefahrstoffstation - Anforderungen und Aufgaben

Flüssige Stoffe, welche aufgrund ihrer Eigenschaften im Extremfall Wasser und Erde negativ belasten könnten, unterliegen bei der Lagerung stets strengen Sicherheitsvorschriften. In jedem Fall sollte die ideale Gefahrstoffstation den Anforderungen des Wasserhaushaltsgesetzes gerecht werden sowie über eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung nach DIBt-Richtlinien oder über ein spezielles Wannenprüfzeugnis verfügen. Um das Lagergut vor wechselnden Witterungsbedingungen zu schützen, empfiehlt sich weiterhin die Verwendung von Gefahrstoffstationen mit integrierter Abdeckhaube.

Gefahrstoffstationen für den betrieblichen Umweltschutz

Insbesondere Unternehmen wird die äußerst wichtige Aufgabe zuteil, besonders verantwortungsbewusst mit umweltgefährdenden Stoffen umzugehen. So sollte die Lagerung in jedem Fall ausschließlich innerhalb dafür vorgesehenen Behältern und Stationen erfolgen, welche aufgrund ihres Materials sowie ihrer Konstruktion ein besonders hohes Maß an Sicherheit gewährleisten. Gefahrstoffstationen aus Stahl eignen sich dabei optimal für die Lagerung der entsprechenden Stoffe. Feuerverzinkte Gitterrosten, zentral abschließbare Verriegelungen sowie Schutzschilder oder Abdeckhauben sind weitere Merkmale, welche eine gute Gefahrstoffstation vorweisen sollte.

Gefahrstoffstationen für jeden Verwendungszweck

Die ideale Gefahrstoffstation sollte stets den Anforderungen im vollen Maße gerecht werden, welche die individuelle Lagerung von wassergefährdenden oder brennbaren Flüssigkeiten voraussetzt. Hierbei spielt in erster Linie die Größe und Anzahl der zu lagernden Behälter eine wichtige Rolle. Des Weiteren sollte man sich vor dem Kauf Gedanken darüber machen, ob auch ein Transport ermöglicht werden soll. Zu diesem Zweck eignen sich beispielsweise mobile Gefahrstoffstationen mit Rollboden optimal. Wird dagegen ausschließlich auf die sichere Lagerung Wert gelegt so empfiehlt sich ein spezieller Sicherheitskompaktcontainer mit Auffangwanne und integrierten Einleitblechen, abschließbaren Türen und natürlicher Belüftung mit Mikrolochung.

Maßgeschneiderte Gefahrstoffstationen im Online-Shop von PROTECTO

PROTECTO bietet seinen Kunden stets ein umfangreiches Sortiment an erstklassigen Gefahrstoffstationen aus Stahl, welche auf Wunsch auch auftragsbezogen produziert werden können. Entsprechende Prüfzeugnisse gewährleisten hierbei ein extra hohes Maß an Qualität und Sicherheit.

Seitenanfang Gefahrstoffstationen