Am Sonntag den 05.06.2016 wird weltweit der jährliche Tag der Umwelt gefeiert. Dieser Tag wurde zur Erinnerung an die Konferenz der Vereinten Nationen zum Schutz der Umwelt am 5. Juni 1972 in Stockholm ins Leben gerufen. In Deutschland wurde für dieses Jahr das Motto Stadt. Land. Leben. – Umwelt macht Zukunft festgelegt.   

 

Am Weltumwelttag werden auf der ganzen Erde verschiedene Aktivitäten, Festivals und Aktionen durchgeführt. In Berlin z.B. wird es ein Umweltfestival am Brandenburger Tor geben. Dort wird für die ganze Familie etwas zum Thema Umwelt geboten. 

 

Ebenfalls in Berlin lädt Bundespräsident Joachim Gauck im Park von Schloss Bellevue zu einer Woche der Umwelt ein. Auf dieser Schau können sich ausgewählte Projekte zu den Fachthemen Klimaschutz und Energie, Ressourcenschonung, Boden und Biodiversität, Mobilität und Verkehr, Bauen und Wohnen der Öffentlichkeit präsentieren.

 

Weltweit ist dieser bedeutende Tag unter dem Namen World Environment Day eine feste Größe in vielen Terminkalendern. Das globale Motto lautet "fight against the illegal trade in wildlife” und wurde schon durch verschiedene Aktionen gegen Wilderer und illegalen Handel mit Elfenbein und Nashorn eingeläutet.


Wo immer Sie an diesem Tag sind... gehen Sie einmal in sich und überlegen, was Sie für Ihre Umwelt und deren Erhalt tun können. Denn nur mit einer schönen und gesunden Umwelt ist das Leben lebenswert.



zum PROTECTO-Newsletter anmelden!