„Frei Haus“-Lieferung

Jetzt hier telefonisch anfragen +49 4331 4516 20

Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gefahrstoff-Station Typ EW4-GH/VbF verzinkt geschlossen mit Haube

für 4 Fässer à 225 l / 1 Chemiepalette

Gefahrstoff-Station Typ EW4-GH/VbF verzinkt geschlossen mit Haube

Bestellnummer: 19093

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

1.773,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 4 Wochen - Produkt wird auftragsbezogen produziert

Artikelinformationen

Typ EW4-GH/VbF
Material Stahl verzinkt
Ausführung unterfahrbar
Auffangvolumen 225 l
Kapazität 4 Fass á 200 l
Traglast/Belastung 1800 kg
Außenmaße (L x B x H) 1440 x 1285 x 1430 mm
Gitterroststellfläche Stahl verzinkt
Anforderungen Gefahrstoff-/Sammelstationen
Beständigkeit Medienbeständigkeit gemäß DIN 6601

Produktinformationen "Gefahrstoff-Station Typ EW4-GH/VbF verzinkt geschlossen mit Haube"

Gefahrstoff-Station Typ EW4-GH/VbF verzinkt geschlossen mit Haube

zugelassen zur Lagerung wassergefährdender und brennbarer Flüssigkeiten
mit Wannenprüfzeugnis (liegt der Ware bei)

Stellfläche mit herausnehmbaren, feuerverzinkten Gitterrosten
Bodenfreiheit 100 mm mit Gabeltaschen
Aufklappbare Haube als Witterungsschutz, leicht zu öffnen durch Gasdruckdämpfer
mit zentraler abschließbarer Verriegelung
Wannenwerkstoff: S235JR nach EN 10025
Materialstärke: 3 mm
Oberfläche: verzinkt

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.


Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Gefahrstoff-Station Typ EW4-GH/VbF verzinkt geschlossen mit Haube

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
Service
Preis

Dieses Angebot ist ausschließlich für Unternehmen, Gewerbetreibende und Behörden bestimmt.
Lieferzeit: in der Regel ab Lager lieferbar, einige Produkte werden auftragsbezogen produziert, sodass die Lieferzeit ca. 4 Wochen betragen kann. Einen genauen Liefertermin erfahren Sie in unserer Auftragsbestätigung.