PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
„Frei Haus“-Lieferung Hotline: +49 4331 4516 20

Pflanzenschutzmittel-Lager aus Stahl | PROTECTO

Bei der rechtmäßigen Lagerung von Pflanzenschutzmitteln im Betrieb finden grundsätzlich eine Vielzahl von Verordnungen, Gesetzen und Genehmigungen Anwendung, so in etwa das Wasserschutzgesetz oder die Verordnung zum Schutz vor gefährlichen Stoffen, kurz die Gefahrstoffverordnung. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, beim Lagern von Pflanzenschutzmitteln speziell geeignete Lagercontainer zu verwenden.

Planung eines Pflanzenschutzmittel-Lagers

Aufgrund der Vielzahl an Verordnungen und Gesetzen ist es bei der Planung eines geeigneten Pflanzenschutzmittel-Lagers in jedem Fall zu empfehlen, die Wasserbehörde sowie gegebenenfalls das Bauamt mit einzubeziehen. Entsprechende Informationen zu den gesetzlichen Bestimmungen können so zum einen direkt eingeholt werden, zum anderen können eventuelle Fehler unmittelbar im Voraus vermieden werden. So sind spezielle Lagervorschriften beispielsweise von den individuellen Stoffen abhängig, welche in den Lagern gelagert werden sollen. Dies bezieht sich zum Beispiel auf die Giftigkeit, Brennbarkeit sowie die Wassergefährdungsklasse der zu lagernden Erzeugnisse.

Lagerung von Pflanzenschutzmitteln innerhalb von Sicherheitslagerräumen

PROTECTO bietet Ihnen eine umfangreiche Auswahl an begehbaren Sicherheitslagerräumen, welche sich speziell für die ordnungsgemäße Lagerung von Pflanzenschutzmitteln der Wassergefährdungsklasse 1, 2 oder 3 eignen.

  • WGK 1 (Wassergefährdungsklasse) - schwach wassergefährdend
  • WGK 2 (Wassergefährdungsklasse) - wassergefährdend
  • WGK 3 (Wassergefährdungsklasse) - stark wassergefährdend

Nach Bedarf können diese zusätzlich mit dafür geeigneten Rampen oder Einbauregalen erweitert und somit perfekt den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Auch hinsichtlich der Größe und Ausführung kann dabei flexibel gewählt werden. Integrierte Auffangwannen, verriegelbare Türen sowie eine extrem stabile, geschweißte Konstruktion sorgen weiterhin für ein besonders hohes Maß an Sicherheit. Kranösen und Gabeltaschen gewährleisten einen schnellen, unkomplizierten Transport, so dass der Lagerraum an jedem beliebigen Ort platziert werden kann.

Pflanzenschutzmittel-Schränke zur Lagerung von Kleinmengen

Sollte bei der Lagerung von Pflanzenschutzmitteln nicht all zu viel Platz benötigt werden, handelt es sich beispielsweise um Kleingebinde, so empfiehlt sich die Verwendung eines Pflanzenschutzmittel-Schrankes. Aufgrund seiner kompakten Ausführung eignet er sich so zum Beispiel perfekt für Labore. Pflanzenschutzmittel-Schränke von PROTECTO bieten dabei ein besonders hohes Maß an Betriebssicherheit. Alle Schänke bestehen aus beständigem Stahlblech, sind TÜV/GS geprüft, abschließbar und verfügen über ein extra hohes Auffangvolumen. Zusätzlich überzeugen sie mit einer dichten, verzinkten und verschweißten Konstruktion, welche eine sichere, ordnungsgemäße Lagerung gewährleistet.

Pflanzenschutzmittel-Lager im Online Shop von PROTECTO

Als Experte für die Gefahrstofflagerung bietet unser Online Shop eine umfangreiche Auswahl individuell anpassbarer, flexibel einsetzbarer Pflanzenschutzmittel-Lager. Ob Sicherheitslagerräume im XXL-Format oder vielfältig einsetzbare Pflanzenschutzmittel-Schränke zur Lagerung von Kleingebinden, Flaschen oder Kanistern - PROTECTO bietet stets Pflanzenschutzmittel-Lager für jeden Bedarf sowie auf Wunsch eine umfassende, kompetente Beratung.

Bei der rechtmäßigen Lagerung von Pflanzenschutzmitteln im Betrieb finden grundsätzlich eine Vielzahl von Verordnungen, Gesetzen und Genehmigungen Anwendung, so in etwa das Wasserschutzgesetz oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pflanzenschutzmittel-Lager aus Stahl | PROTECTO

Bei der rechtmäßigen Lagerung von Pflanzenschutzmitteln im Betrieb finden grundsätzlich eine Vielzahl von Verordnungen, Gesetzen und Genehmigungen Anwendung, so in etwa das Wasserschutzgesetz oder die Verordnung zum Schutz vor gefährlichen Stoffen, kurz die Gefahrstoffverordnung. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, beim Lagern von Pflanzenschutzmitteln speziell geeignete Lagercontainer zu verwenden.

Planung eines Pflanzenschutzmittel-Lagers

Aufgrund der Vielzahl an Verordnungen und Gesetzen ist es bei der Planung eines geeigneten Pflanzenschutzmittel-Lagers in jedem Fall zu empfehlen, die Wasserbehörde sowie gegebenenfalls das Bauamt mit einzubeziehen. Entsprechende Informationen zu den gesetzlichen Bestimmungen können so zum einen direkt eingeholt werden, zum anderen können eventuelle Fehler unmittelbar im Voraus vermieden werden. So sind spezielle Lagervorschriften beispielsweise von den individuellen Stoffen abhängig, welche in den Lagern gelagert werden sollen. Dies bezieht sich zum Beispiel auf die Giftigkeit, Brennbarkeit sowie die Wassergefährdungsklasse der zu lagernden Erzeugnisse.

Lagerung von Pflanzenschutzmitteln innerhalb von Sicherheitslagerräumen

PROTECTO bietet Ihnen eine umfangreiche Auswahl an begehbaren Sicherheitslagerräumen, welche sich speziell für die ordnungsgemäße Lagerung von Pflanzenschutzmitteln der Wassergefährdungsklasse 1, 2 oder 3 eignen.

  • WGK 1 (Wassergefährdungsklasse) - schwach wassergefährdend
  • WGK 2 (Wassergefährdungsklasse) - wassergefährdend
  • WGK 3 (Wassergefährdungsklasse) - stark wassergefährdend

Nach Bedarf können diese zusätzlich mit dafür geeigneten Rampen oder Einbauregalen erweitert und somit perfekt den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Auch hinsichtlich der Größe und Ausführung kann dabei flexibel gewählt werden. Integrierte Auffangwannen, verriegelbare Türen sowie eine extrem stabile, geschweißte Konstruktion sorgen weiterhin für ein besonders hohes Maß an Sicherheit. Kranösen und Gabeltaschen gewährleisten einen schnellen, unkomplizierten Transport, so dass der Lagerraum an jedem beliebigen Ort platziert werden kann.

Pflanzenschutzmittel-Schränke zur Lagerung von Kleinmengen

Sollte bei der Lagerung von Pflanzenschutzmitteln nicht all zu viel Platz benötigt werden, handelt es sich beispielsweise um Kleingebinde, so empfiehlt sich die Verwendung eines Pflanzenschutzmittel-Schrankes. Aufgrund seiner kompakten Ausführung eignet er sich so zum Beispiel perfekt für Labore. Pflanzenschutzmittel-Schränke von PROTECTO bieten dabei ein besonders hohes Maß an Betriebssicherheit. Alle Schänke bestehen aus beständigem Stahlblech, sind TÜV/GS geprüft, abschließbar und verfügen über ein extra hohes Auffangvolumen. Zusätzlich überzeugen sie mit einer dichten, verzinkten und verschweißten Konstruktion, welche eine sichere, ordnungsgemäße Lagerung gewährleistet.

Pflanzenschutzmittel-Lager im Online Shop von PROTECTO

Als Experte für die Gefahrstofflagerung bietet unser Online Shop eine umfangreiche Auswahl individuell anpassbarer, flexibel einsetzbarer Pflanzenschutzmittel-Lager. Ob Sicherheitslagerräume im XXL-Format oder vielfältig einsetzbare Pflanzenschutzmittel-Schränke zur Lagerung von Kleingebinden, Flaschen oder Kanistern - PROTECTO bietet stets Pflanzenschutzmittel-Lager für jeden Bedarf sowie auf Wunsch eine umfassende, kompetente Beratung.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pflanzenschutzmittellager PSM 1.1N lackiert
Pflanzenschutzmittellager PSM 1.1N lackiert mit...
zur Lagerung wassergefährdender sowie entzündlicher und hochentzündlicher Flüssigkeiten Aufbau: verzinkt und lackiert, 2 K-PUR-Grundlackierung ähnlich RAL 6011 resedagrün, andere RAL-Farben auf Wunsch Wände und Dachelemente aus...
2.376,00 € 2.582,00 € *
Pflanzenschutzmittellager PSM 2.1N lackiert
Pflanzenschutzmittellager PSM 2.1N lackiert mit...
zur Lagerung wassergefährdender sowie entzündlicher und hochentzündlicher Flüssigkeiten Aufbau: verzinkt und lackiert, 2 K-PUR-Grundlackierung ähnlich RAL 6011 resedagrün, andere RAL-Farben auf Wunsch Wände und Dachelemente aus...
3.057,00 € 3.322,00 € *
Zuletzt angesehen