PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
„Frei Haus“-Lieferung Hotline: +49 4331 4516 20

Der Umweltpartner - Informationen für den betrieblichen Umweltschutz I PROTECTO

Seit nunmehr über 25 Jahren steht der Name PROTECTO für Wissen, Sicherheit und Qualität im Bereich des betrieblichen Umweltschutzes. Unermüdlich arbeiten wir an unseren Produkten und passen diese stets neuesten Standards, gesetzlichen Anforderungen und Normen an. So sind Sie mit PROTECTO immer auf der sicheren Seite – für den Schutz und die Sicherheit von Mensch und Umwelt im Umgang mit Gefahrstoffen. Aber nicht nur unsere Produkte entwickeln wir stets für Sie weiter – auch wir als Unternehmen wollen zukunftsweisende Wege gehen und wollen Sie auf unserem Blog regelmäßig und effizient über neue Produkte, Unternehmensneuigkeiten oder aktuelle Ereignisse informieren. Darüber hinaus sollen fachspezifische Themen rund um den betrieblichen Umweltschutz und die Umwelttechnik aufgegriffen werden. So teilen wir gern unser Wissen mit Ihnen, wenn es zum Beispiel darum geht, Personen- und Umweltschäden durch eine falsche Lagerung von Gefahrstoffen zu vermeiden.

Seit nunmehr über 25 Jahren steht der Name PROTECTO für Wissen, Sicherheit und Qualität im Bereich des betrieblichen Umweltschutzes. Unermüdlich arbeiten wir an unseren Produkten und passen diese... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Umweltpartner - Informationen für den betrieblichen Umweltschutz I PROTECTO

Seit nunmehr über 25 Jahren steht der Name PROTECTO für Wissen, Sicherheit und Qualität im Bereich des betrieblichen Umweltschutzes. Unermüdlich arbeiten wir an unseren Produkten und passen diese stets neuesten Standards, gesetzlichen Anforderungen und Normen an. So sind Sie mit PROTECTO immer auf der sicheren Seite – für den Schutz und die Sicherheit von Mensch und Umwelt im Umgang mit Gefahrstoffen. Aber nicht nur unsere Produkte entwickeln wir stets für Sie weiter – auch wir als Unternehmen wollen zukunftsweisende Wege gehen und wollen Sie auf unserem Blog regelmäßig und effizient über neue Produkte, Unternehmensneuigkeiten oder aktuelle Ereignisse informieren. Darüber hinaus sollen fachspezifische Themen rund um den betrieblichen Umweltschutz und die Umwelttechnik aufgegriffen werden. So teilen wir gern unser Wissen mit Ihnen, wenn es zum Beispiel darum geht, Personen- und Umweltschäden durch eine falsche Lagerung von Gefahrstoffen zu vermeiden.

Die Materialauswahl ist bei der sicheren und beständigen Lagerung von Gefahrstoffen von sehr großer Bedeutung. Nicht umsonst ist dieses Thema auch gesetzlich geregelt. So dürfen beispielsweise für die Lagerung von brennbaren Medien nur nichtbrennbare Materialien eingesetzt werden. Der Werkstoff Stahl ist für diese Aufgabe prädestiniert.
Grundsätzlich ist vor allem eine schnelle Reaktion bei einem Säureunfall entscheidend. Denn die ersten paar Minuten nach einem Unfall entscheiden häufig über dessen Gefährlichkeit und dessen Folgen. Grundsätzlich kann man einen Säureunfall in drei Kategorien unterteilen.