Preis anfragen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Felder mit * sind Pflicht

Kostenlose Fachberatung +49 (0)4331 4516 20

TÜV-geprüft

DIBt-Zulassungen

Im Brandversuch: die Akku-Systembrandschutzbox Li-SAFE

Sie ist der Allrounder für die Lagerung und den Transport von Lithium-Akkus: die Akku-Systembrandschutzbox Li-SAFE. Das Transport- und Aufbewahrungssystem besitzt nicht nur die erforderliche UN-Zulassung als Gefahrgutverpackung für Lithium-Batterien der Verpackungsgruppen II und III, nun hat das Produkt auch den Praxistest über einen Batteriebrandversuch erfolgreich bestanden!

 „Der Batteriebrandversuch wurde unabhängig der UN-Zulassung durchgeführt“, erklärt Kevin Kalitzki von der PROTECTOPLUS GmbH. „Es handelt sich um einen freiwilligen Test, den wir über das normale Maß hinaus erbringen wollten.“

Versuchsreihe mit unterschiedlichen Akkus und Box-Größen

Die Durchführung und die Bewertung des Brandversuchs ähneln einem behördlichen Prüfprogramm. So werden während des Versuchs detaillierte Kamera- und Temperaturaufzeichnungen aufgenommen und abschließend ausgewertet. Beide Größen der Akku-Systembrandschutzbox Li-Safe wurden dem ultimativen Praxistest unterzogen: die Li-SAFE Akku-Systembrandschutzbox Größe 3-S, 400 x 300 x 340 mm, sowie die der Größe 2-S, 400 x 300 x 215 mm. In beiden Varianten wurden unterschiedliche handelsübliche Akkus zum thermischen Durchgehen – Thermal Runway – gebracht. Mit Erfolg: „Wir sind sehr zufrieden“, erzählt Kevin Kalitzki. „Beide Boxen halten, was sie versprechen: maximale Sicherheit für Mensch und Umwelt.“

Kunststoff, Spezialkissen und Brandschutzauskleidung

Die Li-SAFE Akku-Systembrandschutzbox der PROTECTO eignet sich besonders für Akkus von Powertools oder Gartengeräten. Die Box besteht aus langlebigem sowie schlagzähem Kunststoff mit spezieller Brandschutzauskleidung und formbare Spezialkissen. Die Kissen kleiden sowohl die Decken als auch die Seitenwände der Boxen aus. So können ungewollte Bewegungen der Akkus auch bei einem Sturz ausgeschlossen werden. Bis zu 5 Kilo fassen beide Größen der Box. Durch zwei Tragegriffe können die Produkte sowohl waagerecht als auch senkrecht transportiert werden. Es lassen sich auch mehrere Boxen stapeln und durch einen Drehverschluss miteinanderkoppeln. So können die Boxen vielseitig angewendet werden.

 

Wollen Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns gerne!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

© 2023 PROTECTOPLUS GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.