„Frei Haus“-Lieferung

Jetzt hier telefonisch anfragen +49 4331 4516 20

Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Auffangwanne fahrbar | PROTECTO

In absteigender Reihenfolge

Gitter  Liste 

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Gitter  Liste 

8 Artikel

Auffangwanne fahrbar: Nutzen und Vorteile auf einen Blick

Wenn eine Auffangwanne fahrbar ist, ist sie mit zwei Lenkrollen und 2 Bockrollen ausgestattet. Sie können die Wanne komfortabel manövrieren, auch in engen Gängen. Ein solcher Transportbedarf entsteht in Fabriken oft, unter anderem vom Lager zur Produktionsstätte.  Eine fahrbare Auffangwanne leistet beim sporadischen Bedarf an unterschiedlichen Stellen wertvolle Dienste. Braucht  ein Mitarbeiter an einem bestimmten Ort  diese Sicherung für kurze Zeit, kann er dafür die mobile Auffangwanne nutzen. Er muss nicht mit einem Flurförderzeug eine Auffangwanne ohne Rollen  beschaffen.

Fahrbare Auffangwannen in unterschiedlichen Ausführungen

Hier im Shop wählen Sie zwischen fahrbaren Auffangwannen aus Stahl und Auffangwannen aus Kunststoff. Bei der Entscheidung zwischen den beiden verschiedenen Materialien kommt es auf mehrere Aspekte an. So sollten Sie überlegen, welche Art an Gefahrstoffen Sie transportieren wollen. Für entzündliche Stoffe empfehlen sich beispielsweise wegen Beständigkeit dringend Wannen aus Stahl. Weitere Kriterien sind Beständigkeit, Gewicht und Stabilität. Auffangwannen aus PE oder GFK sind äußerst Beständig gegen aggressive Chemikalien. Hinsichtlich des Gewichts spricht alles für eine fahrbare Auffangwanne aus PE-Kunststoff, diese wiegen wesentlich weniger. Dafür zeichnen sich Stahl-Auffangwannen durch die Beständigkeit gegen lösungsmittelhaltige Stoffe und eine größere Robustheit aus

Zusätzliche Ausstattungen für fahrbare Auffangwannen

Soll eine Auffangwanne fahrbar sein, sollten Sie sich auch mit den verschiedenen Konstruktionen beschäftigen. Denn neben den gesetzlichen Anforderungen ist auch die Ausstattung der Auffangwannen entscheidend. Es gibt zum Beispiel Wannen mit und ohne Gitterrost beziehungsweise PE-Lochblech. Ist dieses vorhanden, stellen Sie die Behältnisse auf dieses Extra. Das Sammelbecken befindet sich unterhalb. Bei Modellen ohne diesen Zusatz stehen die Behälter direkt im Sammelbecken. Wichtig: Achten Sie auf die Traglast und die Auffangkapazität der Wanne, beides muss für Ihre Zwecke ausreichen.

Seitenanfang Auffangwannen fahrbar