Preis anfragen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Felder mit * sind Pflicht

„Frei Haus“-Lieferung

+49 (0)4331 4516 20

Gefahrstoffdepots

Wassergefährdende und entzündliche Flüssigkeiten müssen zum Schutz von Mensch und Umwelt gesetzeskonform gelagert werden. Gefahrstoffdepots sind besonders flexible und vielseitig einsetzbare Lagermöglichkeiten für Behälter voller Gefahrstoffe.

Im Sortiment von PROTECTO finden Sie Depots für Gefahrstoffe aus lackiertem Stahl und Polyethylen (PE) in unterschiedlichen Größen zur Lagerung von Kleingebinden, Fässern und IBCs.

Mehr Informationen...

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gefahrstoffdepot 320 aus Stahl Gefahrstoffdepot 320 aus Stahl
zur Lagerung wassergefährdender (WGK 1-3) und brennbarer Flüssigkeiten (H224-226) in Anlehnung an die StawaR, mit Wannenprüfzeugnis Stellfläche mit...
1.953,00 € 2.266,00 € *
Gefahrstoffdepot 400 aus Stahl Gefahrstoffdepot 400 aus Stahl
zur Lagerung wassergefährdender (WGK 1-3) und brennbarer Flüssigkeiten (H224-226) in Anlehnung an die StawaR, mit Wannenprüfzeugnis Stellfläche mit...
2.658,00 € 3.096,00 € *
Mobiles Gefahrstoffdepot für sicheren Transport Mobiles Gefahrstoffdepot für sicheren Transport...
Außenmaße (LxBxH): 1240 x 610 x 1360 mm Auffangvolumen Bodenwanne: 33 l Tragfähigkeit je Ebene: 50 kg Gewicht: 118 kg Bodenauffangwanne gemäß StawaR aus 3 mm...
1.201,00 € 1.393,00 € *
PE-Gefahrstoffdepot 220/2 PE-Gefahrstoffdepot 220/2
Außenmaße (BxTxH): 1600 x 1140 x 1980 mm Auffangvolumen: 220 l Tragfähigkeit: 600 kg Gewicht: ca. 100 kg mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Nr....
1.337,00 € 1.553,00 € *
PE-Gefahrstoffdepot 1100/1 PE-Gefahrstoffdepot 1100/1
Außenmaße (BxTxH): 1600 x 1140 x 1980 mm Auffangvolumen: 1100 l Tragfähigkeit: 1500 kg Gewicht: ca. 170 kg mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Nr....
2.055,00 € 2.386,00 € *


Gefahrstoff: Depots aus Stahl und Polyethylen

Unsere Gefahrstoffdepots bestehen entweder aus Metall oder Kunststoff – genauer gesagt aus lackiertem Stahl, wie etwa das Gefahrstoffdepot 400 aus Stahl, oder aus Polyethylen (PE), wie das PE-Gefahrstoffdepot 1100/1

Die Produkte von PROTECTO sind geprüfte Qualitätsprodukte. Folgende Zeugnisse bzw. Zulassungen bestätigen dies:

  • Die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung nach DiBt-Richtlinien 
  • Das Wannenprüfzeugnis, das sich an der Stahlwannenrichtlinie (StawaR) orientiert. 

Die Zulassung vom Deutschen Institut für Bautechnik bestätigt die Sicherheit sowie die Qualität der Produkte.

Ob ein Depot aus Stahl oder PE sein soll, hängt von den darin gelagerten Stoffen ab.

Lackierter Stahl

Wassergefährdende Stoffe und brennbare Flüssigkeiten werden in Behältern aus lackiertem Stahl gelagert, da Stahl bei hohen Temperaturen formstabil bleibt und demnach keine zusätzliche Brandlast darstellt. Was die Beständigkeit angeht, so liefert die Beständigkeitsliste bzw. die DIN EN 12285-1: 2018 nähere Informationen.


Wassergefährdende Stoffe werden anhand der Wassergefährdungsklassen kategorisiert. Die Kategorien bilden die Grundlage für sicheres Lagern.

Polyethylen (PE)

Die Vorteile von Gefahrstoffdepots aus Polyethylen sind vielfältig. Die hohe chemische Beständigkeit* von Polyethylen (PE) garantiert, dass aggressive und wassergefährdende Stoffe wie etwa Öle, Laugen und Säuren sich nicht durch das Material durchfressen können. 

Zudem sind die Kunststoffe leicht, was die Gefahrstoffdepots aus PE besonders flexibel und transportabel macht. Gegenüber reinen PE-Auffangwannen haben sie den Vorteil, dass sie auch im Außenbereich aufgestellt werden können.

*Die chemische Beständigkeit entnimmt man der Medienliste 40 des Deutschen Instituts für Bautechnik. Die Beständigkeit von PE und GFK gegenüber den geprüften Stoffen wird in der Liste angegeben.

Gefahrstoffdepot: weitere vorteilhafte Eigenschaften

Unsere Gefahrstoffdepots bekommen Sie in unterschiedlichen Größen und Ausstattungen, die die Arbeit mit Gefahrstoffen in Betrieben und auch in heimischen Werkstätten sicherer und komfortabler machen. Folgende Eigenschaften sorgen dafür, dass Sie Ihr Gefahrstoffdepot an die Gegebenheiten vor Ort anpassen können.

Gefahrstoffdepots mit Gitterrost & Staplertaschen

Gefahrstoffdepots aus lackiertem Stahl haben eine Stellfläche für Fässer und Gebinde voll wassergefährdender und brennbarer Stoffe. Die Stellfläche hat einen feuerverzinkten Gitterrost, der herausnehmbar ist.

Unter dem Gefahrstoffdepot erlauben 100 mm Bodenfreiheit das Unterfahren mit einem Gabelstapler. So kann das Depot im Betrieb besonders sicher und komfortabel transportiert werden.

Gefahrstoffdepots mit Schloss, gewölbtem Dach & Flügeltüren

Diverse Produkte im Sortiment von PROTECTO haben ein Stangenschloss aus Edelstahl, wie etwa das PE-Gefahrstoffdepot 220/2. So kann ausgeschlossen werden, dass Unbefugte Zugang zu ätzenden und wassergefährdenden Stoffen haben.


Dieses Gefahrstoffdepot aus Kunststoff hat zudem ein gewölbtes Dach für eine bessere Schneelastaufnahme und eine Regenrinne über der oberen Türöffnung. Auch kann auf Wunsch eine Innenbeleuchtung und/oder eine Kabeldurchführung realisiert werden.

Besonders vorteilhaft und effizient ist auch die Möglichkeit, Gefahrstoffdepots lückenlos aneinanderzureihen. Dafür sorgen Türöffnungswinkel von 180° bei Reihenaufstellung und 270° bei Einzelaufstellung – die Türöffnung ist in 90°-Rastern arretierbar.

Gefahrstoffdepot: Qualität kaufen bei PROTECTO

All unsere Gefahrstoffdepots aus lackiertem Stahl und PE entsprechen höchsten Qualitätsstandards. Mit ausgeklügelten Vorrichtungen wie gewölbten Dächern und 180° bis 270° öffenbaren Flügeltüren sowie Schlössern lassen sich die Depots an die Gegebenheiten vor Ort anpassen. Damit kann die betriebliche Sicherheit jederzeit gewährleistet werden. Bei Fragen zum Sortiment und/oder zur fehlerlosen Gefahrstofflagerung stehen Ihnen unsere Profis jederzeit zur Seite.

Zuletzt angesehen
© 2022 PROTECTOPLUS GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.