„Frei Haus“-Lieferung

Jetzt hier telefonisch anfragen +49 4331 4516 20

Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Tanksysteme vom Experten | PROTECTO

Pumpen

Tankanlagen

Zubehör

Sicherheit für Mensch und Umwelt - Gefahren gezielt vermeiden

Rein rechtlich gesehen ist jeder Betrieb, welcher mit Gefahrstoffen arbeitet, zwingend dazu verpflichtet, Mensch und Umwelt durch eine passende Lagerung seines Gutes zu schützen. Zu den Gefahrstoffen zählen dabei im Allgemeinen explosionsfähige, giftige oder leicht entzündliche Stoffe, chemische Stoffgemische und Erzeugnisse, welche für die Umgebung eine Bedrohung darstellen. Gefahrensymbole geben dabei die Gefährlichkeitsstufe eines bestimmten Stoffes an, Erzeugnisse mit zusätzlichem CMR-Kennzeichnen weisen ein besonders hohes Gefahrenpotential auf und sind somit zusätzlich zu sichern.

Gefahrgutbehälter - Gefahrstoffe sicher sammeln, lagern und transportieren

Um beispielsweise brennbare oder wassergefährdende Lösungen optimal und sicher zu transportieren oder zu sammeln, sind spezielle Gefahrgutbehälter unumgänglich. Eine Zertifizierung nach aktuellen Standards ist dabei in jedem Fall zu empfehlen. Der Begriff umfasst dabei unter anderem Auffangschalen, Einfülltrichter sowie Rechteck- und Streugutbehälter, welche meist aus widerstandsfähigem Kunststoff bestehen. Der mitunter wichtigste Aspekt ist ein sicherer, stabiler Sitz, welcher dem versehentlichen Ausschütten der Flüssigkeiten gezielt vorbeugt. Die individuellen Gefahrgutbehälter sind grundsätzlich in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich - ob eine Auffangschale mit oder ohne Deckel, für 20 oder auch 55 Liter, je nach Zweck und Verwendung muss hier vom Kunden mit gutem Gewissen spezifisch differenziert werden.

Gefahrguttanks - Benzin und Diesel sicher lagern und transportieren

Nahezu jedermann ist im Laufe seines Lebens schon einmal mit Gefahrguttanks in Berührung gekommen. So greifen Tankstellen beispielsweise auf spezielle Gefahrguttanks zurück, welche die sichere Lagerung der leicht entzündlichen Kraftstoffe gewährleisten. Kraftstofftankanlagen sind dabei in den verschiedensten Variationen erhältlich. Je nach Bedarf kann so beispielsweise zwischen festen oder mobile Gefahrguttanks gewählt werden. Beim Kauf sollte in erster Linie auf eine Zertifizierung nach TÜV-Richtlinien sowie auf ein stabiles, widerstandsfähiges Material geachtet werden. Hierbei erweist sich Stahl als besonders geeignet. Des Weiteren ist es von Vorteil, auf ein Modell mit absperrbarer Entnahme- sowie Entlüftungsleitung zurückzugreifen.

Gefahrgutbehälter und Gefahrguttanks - die optimale Lösung für Ihre Gefahrstoffe

Wer mit bedrohlichen Stoffen arbeitet, kann in keinster Weise auf entsprechende Gefahrgutbehälter beziehungsweise Gefahrguttanks verzichten. Chemische Erzeugnisse, brennbare, wassergefährdende oder hochexplosive Stoffe sowie Stoffmischungen können mit diesen optimal nach Vorschrift gesammelt, gelagert und transportiert werden. PROTECTO bietet Ihnen dabei ein umfangreiches Sortiment an entsprechenden Tanks und Behältern, zertifiziert nach modernen Standards, welche höchste Sicherheit garantieren.

Seitenanfang Pumpen und Tanksysteme