PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • Für kurze Zeit: Bis zu 15% Rabatt auf alle Artikel!
  • Der Rabatt ist bereits abgezogen.
„Frei Haus“-Lieferung Hotline: +49 4331 4516 20

Der Umweltpartner - Informationen für den betrieblichen Umweltschutz I PROTECTO

Seit nunmehr über 25 Jahren steht der Name PROTECTO für Wissen, Sicherheit und Qualität im Bereich des betrieblichen Umweltschutzes. Unermüdlich arbeiten wir an unseren Produkten und passen diese stets neuesten Standards, gesetzlichen Anforderungen und Normen an. So sind Sie mit PROTECTO immer auf der sicheren Seite – für den Schutz und die Sicherheit von Mensch und Umwelt im Umgang mit Gefahrstoffen. Aber nicht nur unsere Produkte entwickeln wir stets für Sie weiter – auch wir als Unternehmen wollen zukunftsweisende Wege gehen und wollen Sie auf unserem Blog regelmäßig und effizient über neue Produkte, Unternehmensneuigkeiten oder aktuelle Ereignisse informieren. Darüber hinaus sollen fachspezifische Themen rund um den betrieblichen Umweltschutz und die Umwelttechnik aufgegriffen werden. So teilen wir gern unser Wissen mit Ihnen, wenn es zum Beispiel darum geht, Personen- und Umweltschäden durch eine falsche Lagerung von Gefahrstoffen zu vermeiden.

Seit nunmehr über 25 Jahren steht der Name PROTECTO für Wissen, Sicherheit und Qualität im Bereich des betrieblichen Umweltschutzes. Unermüdlich arbeiten wir an unseren Produkten und passen diese... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Umweltpartner - Informationen für den betrieblichen Umweltschutz I PROTECTO

Seit nunmehr über 25 Jahren steht der Name PROTECTO für Wissen, Sicherheit und Qualität im Bereich des betrieblichen Umweltschutzes. Unermüdlich arbeiten wir an unseren Produkten und passen diese stets neuesten Standards, gesetzlichen Anforderungen und Normen an. So sind Sie mit PROTECTO immer auf der sicheren Seite – für den Schutz und die Sicherheit von Mensch und Umwelt im Umgang mit Gefahrstoffen. Aber nicht nur unsere Produkte entwickeln wir stets für Sie weiter – auch wir als Unternehmen wollen zukunftsweisende Wege gehen und wollen Sie auf unserem Blog regelmäßig und effizient über neue Produkte, Unternehmensneuigkeiten oder aktuelle Ereignisse informieren. Darüber hinaus sollen fachspezifische Themen rund um den betrieblichen Umweltschutz und die Umwelttechnik aufgegriffen werden. So teilen wir gern unser Wissen mit Ihnen, wenn es zum Beispiel darum geht, Personen- und Umweltschäden durch eine falsche Lagerung von Gefahrstoffen zu vermeiden.

Aggressive Chemikalien wie Säuren oder Laugen bedürfen einer besonders sorgfältigen, sicheren Lagerung. Handelt es sich dabei um brennbare Flüssigkeiten (wie beispielsweise Essigsäure), können diese nicht mit einer Kunststoffwanne aufgefangen werden – hier ist Edelstahl erforderlich.
„Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“. Also haben wir unseren Shop ein wenig (oder auch ein wenig mehr…) renoviert und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Aber was ist nun alles neu?
Für viele Aufgaben sind Chemikalien, Reinigungsmittel, Pflanzenschutzmittel oder Schmierstoffe für effizientes Arbeiten nötig. Die Gesetzgebung stuft solche Stoffe als umwelt- oder wassergefährdend ein. Es bietet es sich daher an, über die Beschaffung von Umwelt- und Chemikalienschränke für die Lagerung solcher Stoffe nachzudenken.
Für den betrieblichen Umweltschutz sind Auffangwannen unverzichtbare Ausstattungsgegenstände. Gefahrstoffe lassen sich darauf sicher abstellen und lagern – in IBC, Fässern oder Kanistern. Abhängigkeit von der Beschaffenheit des Lagergutes müssen das verwendete Material, die individuelle Ausführung sowie die Größe der Auffangwanne passend gewählt werden.