PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
„Frei Haus“-Lieferung Hotline: +49 4331 4516 20

F-SAFE Brandschutzcontainer F90 Raum BLS 2450 DIBt

28.745,00 € *

zzgl. MwSt. inkl. Versandkosten

frei Haus

Lieferzeit: 10 Wochen

  • 247006T
mit DIBt-Zulassung Nr. Z-38.5-289 zur Lagerung wassergefährdender Flüssigkeiten (WGK 1-3),... mehr
Produktinformationen "F-SAFE Brandschutzcontainer F90 Raum BLS 2450 DIBt"

mit DIBt-Zulassung Nr. Z-38.5-289

zur Lagerung wassergefährdender Flüssigkeiten (WGK 1-3), entzündlicher, toxischer oder oxidierender Stoffe unter Einhaltung der Zusammenlagerungsverbote gemäß TRGS 510,
Medienbeständigkeit gemäß DIN 6601.

F90 = 90 Minuten Feuerwiderstand von innen nach außen bzw. außen nach innen

Stabile, geschweißte Rahmenkonstruktion aus Stahlprofilen gemäß statischen Erfordernissen
Dach und Seitenwände mit einem hochwertigen, nichtbrennbaren Kernmaterial A1 (EI 120) isoliert
Dachkonstruktion mit zusätzlichem Witterungsschutz aus Trapezblech
Schneelast 0,85 kN/m², Windlast qb,0 = 0,56 kN/m², Windzone 4, Geländekategorie I
niedrige Türschwelle: 165 mm
Korrosionsschutzlackierung in RAL 9002 grauweiß

Brandschutztür T90/EI2-90-1 1250x2000 mm, einflügelig, DIN links gem. DIN EN 13501 und nach EN 1634-1 geprüft, mit ÜA-Zeichen, Feuerwiderstand T90 / EI2 90-C
selbstschließend, abschließbar mit Profilzylinder und Antipanikschloss am Gehflügel, Drückergarnitur Kunststoff schwarz, mit Obentürschließer, Potentialausgleich je Türflügel durch ein Potentialausgleichskabel
Lichtes Durchgangsmaß (BxH): 1166 x 1958 mm
Türschließ- und Feststellanlage Classic-Line, automatische Türschließung im Brandfall, Branderkennung durch ex-geschützten Wärmemaximalmelder
mit Haftmagnet und mechanischen Torantrieb, Öffnungswinkel: ca. 135° Grad

Auffangwanne aus 5 mm Stahlblech S235JR nach DIN EN 10025
Dichtheitsprüfung nach DIN EN ISO 3452-1 mit Werksprüfzeugnis
Stellfläche mit herausnehmbaren, feuerverzinkten Gitterrosten ausgelegt (Maschenteilung 33x33 mm)

1 Stück Erdungsschiene einreihig mit 6 Anschlüssen nach DIN EN 50164-1 zum Anschrauben an Stahlkonstruktionen
Werkstoff: Edelstahl
Abmessung (LxBxT): 292x52x30 mm;
Potentialausgleich der Gitterroste durch Erdungskabel;
Erdungspunkt am Baukörper, außen, zum bauseitigen Auflegen des Potentialausgleichs

Sicherheitskennzeichnung gemäß Unfallverhütungsvorschrift
mit Kranösen zur leichten Kranentladung

Technische Lüftung in ex-geschützter Ausführung Zur Gewährleistung eines mind. 0,4-fachen (passiven) bis 5-fachen (aktiven) Luftwechsels bei der Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten
Abluftventilator Ex- geschützt, EEx (e) II T4
Drehstrommotor 3x230/400 V, 50 Hz,
Motornennleistung: 0,12 kW, Schutzart IP 55
Absaugung dicht über der Auffangwanne
Zuluftöffnung durch einen F90-Brandschutzbaustein,
Abluftöffnung durch F90-Absperrelement gesichert
Abluftventilator geschützt durch Abluftgehäuse aus verzinktem Stahlblech, mit Ausblasstutzen (NW 125), Drosselklappe (NW 125) und Revisionsdeckel ausgestattet

Langfeldleuchte, inkl. Leuchtmittel 2x58 W, ex-geschützt, Zone 2 zur sicheren Beschickung des Lagers

Schaltschrank lackiertes Stahlblechgehäuse RAL 7035 mit verzinkter Schaltschranküberdachung
Alle Komponenten auf Tragschiene befestigt und dauerhaft gekennzeichnet auf Klemmleiste in Kabelkanälen, farbig nach VDE-Richtlinien
- UV-beständige Verkabelung im Außenbereich des Gefahrstofflagers
- Wandbefestigung, PM-Verschraubungen
- Kabelabgänge unten
- Schaltplan 2-fach, Konformitätserklärung 1-fach
- Absicherung aller Stromkreise mit Leitungsschutzschalter
- Bauseitige Vorsicherung
- Hauptschalter, in Front montiert abschließbar in 0-Stellung
- Bedien- und Anzeigeelemente gem. zuvor beschriebener Elektroausstattung in Schaltschranktür eingebaut und mit gravierten Schildern bezeichnet
- Sammelstörmeldung rot
- Potentialfreier Kontakt (nicht eigensicher) zur bauseitigen Weiterleitung der Störmeldung
- vorbereitet zur Deaktivierung aller im Gefahrstofflager verbauten Elektrokomponenten
- vorbereitet zur Deaktivierung aller im Gefahrstofflager verbauten Elektrokomponenten durch den bauseitigen Anschluss an eine externe Brandmeldeanlage

Die Elektroinstallation beinhaltet die komplette Verdrahtung aller elektrischen Bauteile bis zur Elektroverteilung. Das Auflegen der Zuleitung zur Elektroverteilung erfolgt bauseits.

Aufstellung auf ebener, tragfähiger Fläche, mit Befestigungslaschen zur sicheren Verankerung am Boden

Dokumentation Brandschutzlager Stahl BLS DIBt, Unterlagen auf CD-ROM bestehend aus:
- Leistungsbeschreibung
- WHG Fachbetriebsnachweis
- TÜV Überwachungsvertrag gemäß § 19 l WHG
- Werksprüfzeugnis der Auffangwanne
- Zeichnung Brandschutzlager / Gefahrstofflager
- Betriebsanleitung für Auffangvorrichtungen
- Betriebs- und Verhaltensvorschriften
- Bauaufsichtliche Zulassung des DIBt

Technische Daten: (alle Angaben ohne Türen, Ein- und Anbauteile)
Außenmaße (BxTxH): 5150 x 2412 x 2529 mm
Innenmaße (BxTxH): 4680 x 2080 x 2077 mm
Auffangvolumen: 1340 Liter
Belastung: 1.000 kg/m²
Gewicht: 2900 kg

Material Auffangwanne: Stahl, innen lackiert, außen Yxolit LB
Länge in mm: 5150
Breite in mm: 2412
Höhe in mm: 2529
Auffangvolumen Inhalt in l: 1340
Lagerebenen: 1
Weiterführende Links zu "F-SAFE Brandschutzcontainer F90 Raum BLS 2450 DIBt"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "F-SAFE Brandschutzcontainer F90 Raum BLS 2450 DIBt"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

TIPP!
Rechteckbehälter 700 l Rechteckbehälter 700 l grün
406,00 € 479,00 € *
CEMbox 250 l grau/orange CEMbox 250 l grau/orange
234,00 € 275,00 € *
TIPP!
Zuletzt angesehen