Preis anfragen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Felder mit * sind Pflicht

F-SAFE Sicherheitsschrank F90 SST 12/20 Türen gelb mit 4 Lagerebenen, für brennbare Flüssigkeiten

2.280,00 € * 2.620,00 € * (12,98% gespart)

zzgl. MwSt. inkl. Versandkosten

frei Haus

Lieferzeit: 4 Wochen

Preis anfragen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Felder mit * sind Pflicht
  • 51150
Service
Frei Haus-Lieferung "Frei Haus"
-Lieferung
Zertifizierte Qualität
TÜV Süd WHG Geprüfter Lieferant
Der Sicherheitsschrank Typ 90 SST-P 12/20 ist sehr robust und standfest. Zudem verfügt er über... mehr
Alle Informationen auf einen Blick: "F-SAFE Sicherheitsschrank F90 SST 12/20 Türen gelb mit 4 Lagerebenen, für brennbare Flüssigkeiten"

Der Sicherheitsschrank Typ 90 SST-P 12/20 ist sehr robust und standfest. Zudem verfügt er über drei Einlegeböden, die ausreichend Platz für alle gängigen Gebindegrößen bis 40 l bieten. Durch die Flügeltüren lässt sich der Sicherheitsschrank Typ 90 SST-P 12/20 einfach und komfortabel öffnen und auch wieder schließen.

Wofür kann der Sicherheitsschrank Typ 90 SST-P 12/20 eingesetzt werden?

Der Schrank ist gemäß der DIN EN 14470-1 und TRGS 510 (Anlage 3) für die vorschriftsmäßige Lagerung von Gefahrstoffen in Arbeitsräumen konzipiert und wurde im Einklang mit dem Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG) § 21 entwickelt. Im Brandfall schließt er durch eine integrierte Auslöseeinheit automatisch die Türen.

Der Typ 90 SST-P 12/20 verfügt sowohl über das CE-Zeichen als auch über das GS-Siegel. Durch die beiden Siegel ist der Sicherheitsschrank gemäß den Anforderungen der Europäischen Gemeinschaft gelabelt und zertifiziert..

Die Außenmaße betragen B x T x H: 1.200 x 595 x 1.960 mm und die Innenmaße B x T x H: 1.115 x 480 x 1.600 mm. Der Schrank selbst wiegt 600 kg und jeder Wannenboden besteht aus Stahlblech und kann 75 kg an Gewicht tragen. Das Auffangvolumen der Bodenwanne beträgt 44 l. Somit dürfen gem. DIN EN 14470-1 Gebinde bis 40 l in dem Schrank gelagert werden.

Weitere Eigenschaften des Typ 90 SST-P 12/20

Der Schrank ist 90 Minuten feuerwiderstandsfähig und besteht aus nicht brennbarer Plattenverbundbaustoff (Klassifizierung: A2). Zusätzlich verfügt die Oberfläche über eine Beschichtung, die den Typ 90 SST-P 12/20 vor Beschädigungen schützt. Die Kanten sind sehr robust und farbig abgesetzt. Außerdem können die Türen abgeschlossen werden und verfügen über stabile Edelstahlscharniere und Metallgriff. Um den Schrank ideal auszurichten, lassen sich die Füße ganz einfach verstellen.

Zudem sorgt eine Erdung dafür, dass die Zündgefahr durch eine ungewollte elektrostatische Aufladung minimiert wird. An der Schrankoberseite befindet sich eine praktische Be- und Entlüftung und die Wannenböden lassen sich in der Höhe verstellen.

Weitere Details:
Feuerbeständiger Sicherheitsschrank Typ90 mit freilaufenden Türen und thermisch induzierter Selbstschließung im Brandfall. Geeignet zur vorschriftsmäßigen Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten und Feststoffen in Arbeitsräumen. Der Schrank hat eine außergewöhnliche hohe Stabilität und Langlebigkeit. Das Grundmaterial ist hochverdichtet, nicht saugfähig und stellt keine Brandlast dar. Der Sicherheitsschrank ist standardmäßig mit unterfahrbarem Sockel und höhenverstellbaren Füßen ausgestattet. Der Sicherheitsschrank Typ90 ist nach der europäischen Labormöbelnorm geprüft und GS-zertifiziert.

Funktion
- Sicherheitsschrank Typ90 nach EN 14470-1
- GS-Zertifikat
- Feuerwiderstandsfähigkeit 90 Minuten feuerbeständig
- Erfüllt die Labormöbelnorm EN 14727
- Geeignet für die Lagerung entzündlicher Flüssigkeiten in Gebinden

Aufbau
- Sicherheitsschrank mit chemisch hochbeständiger Oberfläche innen und außen
- Türen und Wände aus homogenem Vollmaterial
- Freilaufende Türen mit thermisch induziertem Verschluss im Brandfall
- Im Brandfall selbstverschließende Be- und Entlüftungsöffnungen auf der Schrankoberseite, Anschlüsse DN 100 mm
- Drei höhenverstellbare Wannenböden, Tragkraft 75 kg, Lochrastermaß 32 mm
- Bodenwanne mit Lochblecheinsatz zur Nutzung als vierte Lagerebene
- Leichtgängige Vollauszüge zur effizienten Lagerung von Kleingebinden
- Geerdete Wannenböden, kippsicher mit mittiger Lochung zur gezielten Abführung von Leckagen
- Unterfahrbarer Sockel, Höhe 100 mm mit abnehmbarer Sockelblende

Materialgüte
- Standardoberfläche CPL ist chemisch hochbeständig und feuchtigkeitsunempfindlich
- Baustoff mit Oberflächenbeschichtung, klassifiziert A2 - s1, d0: nichtbrennbar
- Standardoberfläche lichtgrau, ähnlich RAL 7035, Tür in verkehrsgelb ähnlich RAL 1023
- Leicht zu reinigen

PROTECTO sagt: Wer einen soliden und robusten Sicherheitsschrank sucht, ist mit dem Typ 90 SST 12/20 ideal aufgestellt.


Länge in mm: 1200
Breite in mm: 595
Höhe in mm: 1960
Auffangvolumen Inhalt in l: 44
Lagerebenen: 4
Fachlast: 75
Gewicht in kg: 600
Weiterführende Links zu "F-SAFE Sicherheitsschrank F90 SST 12/20 Türen gelb mit 4 Lagerebenen, für brennbare Flüssigkeiten"
Verfügbare Downloads:

Fatal error: Uncaught SmartyException: directory '/var/www/clients/client1/web1/web/custom/plugins/FvNewTabs/Resources/views/frontend/_includes/product_slider.tpl' not allowed by security setting in /var/www/clients/client1/web1/web/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_security.php:381 Stack trace: #0 /var/www/clients/client1/web1/web/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_resource_file.php(33): Smarty_Security->isTrustedResourceDir('/var/www/client...') #1 /var/www/clients/client1/web1/web/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_resource.php(303): Smarty_Internal_Resource_File->populate(Object(Smarty_Template_Source), NULL) #2 /var/www/clients/client1/web1/web/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_resource_extends.php(41): Smarty_Resource::source(NULL, Object(Enlight_Template_Manager), '/var/www/client...') #3 /var/www/clients/client1/web1/web/engine/Library/Enlight/Components/Snippet/Resource.php(70): Smarty_Internal_Resource_Extends->populate(Object(Smarty_Template_Source), NULL) #4 /var/www/cli in /var/www/clients/client1/web1/web/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_security.php on line 381